Bewegung schafft Veränderung

Seit 1996 liegen unsere Leistungsschwerpunkte und Tätigkeitsgebiete im Mittelstand / Handel und Industrie. An Sportschulen und ausgewählten Sportstätten konzipieren wir seit 2007 auch Integraltrainings mit fußballspezifischen Elementen. In idyllischer Lage bieten wir vielfältige Möglichkeiten und optimale Bedingungen für die Umsetzung bedarfsgerechter Trainings – und Schulungsmaßnahmen.


          Dabei liegen unsere Kernkompetenzen in der:

  • Steigerung der Leistungsbereitschaft im Vertrieb / Verkauf

  • Entwicklung von Führungskräften / Mitarbeiterführung

  • Veränderung grundsätzlicher Denk – und Verhaltensweisen

  • Vermittlung von neuen Methoden und Strategien für einen aktiven Selbstbefähigungsprozess und Nachhaltigkeit


Philosophie:

Nichts ist so schnell vergessen , wie das Alltägliche und Normale. Grundlage für unsere erfolgreiche Arbeit ist Erfahrungslernen, statt bloße Wissensvermittlung. Unserer Methode ist die konzeptionelle Verbindung von konventionellen Seminaren und Trainings mit handlungs- und erlebnisorientierten Lerneinheiten. Parallelen zum Fußball und das Zusammenwirken von Bewegung und Seminar schaffen neue Sichtweisen und Handlungsspielräume, um nicht ins "Abseits" zu geraten. Die Teilnehmer erkennen Zusammenhänge und Analogien zur Arbeitswelt, sie orientieren sich an die jeweilige Zielsetzung und übertragen konkrete Pläne für den beruflichen Alltag. Ineinander greifende Transferprozesse (Integraltraining) bewirken Nachhaltigkeit, Motivation und Spaß, denn Ergebnisse die selbst erarbeitet oder am eigenen Leib erfahren werden, überzeugen nun mal am meisten.

Geht man vom Benchmarking als einer Methode aus, bei der man die Arbeit eines Branchenführers beobachtet, um davon zu lernen, dann eignet sich das Beispiel Fußball in einigen Aspekten durchaus. Das Auf und Ab der Konkurrenten verdeutlicht, dass es nicht einfach ist den Tabellenplatz zu halten, oder zu verbessern. Allen gemeinsam ist, und damit wäre die wichtigste Parallele zur Wirtschaft, dass Erfolge von Mannschaften und Leistungsträgern von bestimmten Faktoren abhängen wie: Begeisterung, Entschlossenheit, Motivation und Teamgeist, um nur einige zu nennen.